Bäder
Tarifrechner

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Stadtwerke-Strom wird grün

(vom 09.12.2020)

Öko-Engagement der Stadtwerke Huntetal nimmt weiter zu

Lennert Alscher, Leiter Energiedienstleistungen und Privatkundenservice, freut sich, den Stadtwerke-Kunden einen weiteren Mehrwert bieten zu können.

„Mehr Natur – gleicher Preis“ heißt es ab 1. Januar bei den Stadtwerken Huntetal. Denn ab 2021 erhalten alle Haushaltskunden des regionalen Energieversorgers Grünstrom – und das unabhängig von dem gewählten Stromtarif und ohne Preiserhöhung! Stattdessen wird kräftig CO2 gespart. Durch die Umstellung der Stadtwerke auf Strom aus 100% Wasserkraft werden etwa 22.857 Tonnen CO2 eingespart. Zum Vergleich – bei einem Flug von Hamburg nach Palma de Mallorca und zurück werden etwa 1,2 Tonnen CO2 erzeugt.

„Unsere Kunden profitieren nicht nur von persönlichen Ansprechpartnern, einem Top-Service und Vergünstigungen, z. B. in unseren Bädern, sondern jetzt auch von einem zertifizierten Ökostromprodukt ohne einen Cent Mehrkosten.”, freut sich Lennert Alscher, Leiter Energiedienstleistungen und Privatkundenservice. „Auch unsere Gesellschafter, die Stadt Diepholz, die Samtgemeinden Barnstorf und Rehden sowie die Gemeinde Wagenfeld waren sofort von diesem Projekt begeistert.“, ergänzt Matthias Partetzke, Geschäftsführer der Stadtwerke Huntetal. 

Auch mit anderen Initiativen möchten die Stadtwerke Huntetal dem Klimawandel begegnen. So werden im kommenden Jahr Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern der Wasserwerke in St. Hülfe und Wagenfeld mit einer Gesamtleistung von 151 kWp installiert. Der erwartete Jahresertrag liegt bei 130.000 kWh pro Jahr. Bei günstigen Verhältnissen kann die Energieausbeute sogar noch höher ausfallen. Der Großteil der erzeugten Energie wird dann direkt in den Wasserwerken verbraucht. Die Fertigstellung erfolgt aller Voraussicht nach schon im ersten Quartal 2021.

Ebenso bieten die Stadtwerke Huntetal die Infrastruktur, um umweltfreundlich unterwegs zu sein. Neben 11 Elektroladesäulen betreibt das Unternehmen auch eine Erdgastankstelle am Autohof am Kreisel in Diepholz. Auch Erdgas stellt eine umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Kraftstoffen dar.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Hinweise zum Datenschutz

WhatsApp-Nachrichten (0170) 9708 966
WhatsApp-VideoCall      (0160) 9921 8499
                                          (0160) 9916 9155

Öffnungszeiten

Montag – Mittwoch  8.30 – 16 Uhr
Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
Freitag  8.30 – 13 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros