Bäder

Von Energiesparen und E-Autos

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Von Energiesparen und E-Autos

(vom 10.06.2015)

Stadtwerke-Energieberater bei Projektwoche in Mühlenkampschule

Kleine Energieexperten: Die Klasse 4c der Mühlenkampschule mit Klassenlehrerin Katharina Retz und Stadtwerke-Energieberater Lennert Alscher.

Energie leicht erklärt – in diesem Auftrag war Stadtwerke-Energieberater Lennert Alscher in der Mühlenkampschule unterwegs. Im Rahmen der dort stattfindenden Projektwoche zum Thema Energie stattete der Energieexperte den vierten Klassen der Diepholzer Grundschule einen Besuch ab. In einem interaktiven Vortrag erklärte er nicht nur, warum der Wechsel von fossilen zu erneuerbaren Energien unumgänglich ist, sondern verriet auch Tricks, wie man zu Hause und in der Schule mit einfachen Methoden Energie sparen kann.

Das Highlight des Experten-Besuchs erwartete die wissbegierigen Schüler jedoch auf dem Pausenhof: dort hatte Alscher ein innovatives Elektro-Auto der Stadtwerke geparkt! „Das Auto war eine tolle Überraschung für die Kinder“, berichtet Alscher. „Sie haben mich mit Fragen dazu regelrecht gelöchert und waren ganz begeistert, dass man mit Strom Autofahren kann. Natürlich durften sie auch mal einsteigen und das E-Fahrzeug von innen ganz genau unter die Lupe nehmen.“

Das Thema Energie wird zunehmend frühzeitig in die Schulbildung von Kindern eingebunden. „Energie geht uns alle etwas an. Insbesondere die nachfolgenden Generationen stehen vor großen Herausforderungen. Als Stadtwerk finden wir es gut, dass Kinder frühzeitig an das Thema herangeführt werden und unterstützen Schulen und Lehrer gerne bei der altersgerechten Aufbereitung dieses großen und komplexen Themas“, erklärt Alscher.

Das Angebot der Stadtwerke steht allen Grundschulen in Diepholz, Barnstorf, Wagenfeld und Rehden kostenlos zur Verfügung. Interessierte Schulen können sich zwecks Terminabstimmung mit Lennert Alscher (Tel.: 05441/903-451, l.alscher@stadtwerke-huntetal.de) in Verbindung setzen.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag  8.30 – 16 Uhr
außer Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros