Bäder
Tarifrechner

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Stadtwerke-Revivalturnier voller Erfolg

(vom 07.01.2015)

Team 1977/78 setzt sich gegen alle Gegner durch

So sehen Sieger aus: das Gewinnerteam des Stadtwerke-Revivalturniers (Team 1977/78). Von hinten links: Bianca Lekon, Lasse Thiemann, Henning Hoffmann, Christian Koslowski, Axel Meineke, Ben Gondek, Benedikt Rattay, Hassan Hamade, Heiner Thiemann; von vorne links: Florian Michalski, Oliver Heuer, Maik Schwenker, Mario Mohrland

Es wurde geschwitzt, gekämpft und gejubelt – beim Stadtwerke-Revivalturnier ging es heiß her! Einen Tag vor Heiligabend zeigten sieben Herrenmannschaften, bestehend aus ehemaligen Handballspielern der HSG Barnstorf-Diepholz, und zwei Damenmannschaften in einem Damen-Special, was sie trotz längerer Spielpause handballerisch noch beherrschten. Mit hohem Einsatz und Kampfgeist wetteiferten die Teams in den jeweils kurzen Spielen um Ruhm und Ehre. Am Ende konnte es jedoch nur einen Sieger geben: das Herren-Team des Jahrganges 1977/78 setzte sich in einem packenden Finale gegen den Titelverteidiger des Vorjahres, das Team 1985/86, durch.

Unterstützt wurde das Event von den Stadtwerken Huntetal, deren Marketingchefin Bianca Lekon der Siegermannschaft nach dem Finale einen Siegerpokal überreichte. „Das Turnier hatte alles, was man sich von einem Revival-Cup wünschen kann: Spannung, Leidenschaft und jede Menge Spaß. Wir freuen uns, wenn Veranstaltungen mit so einem großen Unterhaltungsfaktor durch unsere Unterstützung möglich werden. Die Stadtwerke gratulieren dem Team zum Gewinn.“

Das Stadtwerke-Revivalturnier wurde im Voraus besonders intensiv bei Facebook beworben. „Neue Kommunikationskanäle sind in der heutigen Zeit enorm wichtig und werden in Zukunft auch für uns an Relevanz gewinnen“, erklärt Bianca Lekon. „Dadurch konnten einige zusätzliche Besucher für das Stadtwerke-Revivalturnier gewonnen werden.“ Insgesamt lockte das Spektakel bis zu 700 Besucher an. Die Einnahmen der Veranstaltung sollen für die Jugendarbeit des regionalen Handballvereins eingesetzt werden.

Bianca Lekon mit Kreisläufer Hassan Hamade
zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag  8.30 – 16 Uhr
außer Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros