In 11 Sekunden durch die Röhre

(vom 19.10.2015)

Stadtwerke Huntetal haben die schnellsten Rutscher gekürt

Letzte Woche fand im Hallenbad Delfin die zweite Diepholzer Rutschmeisterschaft statt. 29 Jungen und Mädchen haben um den Titel „Diepholzer Rutschmeister“ gekämpft. Die Teilnehmer wurden dazu in zwei Altersklassen aufgeteilt. In der Altersklasse bis 12 Jahren sicherte sich Jeremy Novak (Jahrgang 2003) mit 37,12 Sekunden den Titel und in der Altersklasse ab 12 Jahren war Andre Schädel (Jahrgang 1994) mit 35,45 Sekunden der Schnellste.

Genau 11,55 Sekunden brauchte der schnellste Teilnehmer für einen Rutsch durch die 85-Meter-Riesenrutsche. Nach jeweils drei Durchgängen standen alle Gewinner fest: Auf den zweiten Platz der Junioren rutschte Kim Schöneich in 37,73 Sekunden und auf den dritten Platz kam Sina Sketsch in 38,27 Sekunden. Bei den über Zwölfjährigen konnten Artjuna Malikow mit 36,34 Sekunden den zweiten Platz und Andreas Lorenz mit 36,95 Sekunden den dritten Platz belegen.

Alle Gewinner erhielten Bädergutscheine und hatten mit den anderen Teilnehmern sichtlich Spaß.

< zurück