Bäder

Komfortabel ins Schwimmbecken

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Komfortabel ins Schwimmbecken

(vom 23.05.2014)
Neue Zugangstreppe und zusätzlicher Handlauf im Freibad Müntepark

Bild
Ingrid Riehn und Dr. Hermann Stradtmann freuen sich über den neuen komfortablen Einstieg ins Becken.

„Eine richtig gute Idee!" Da sind sich Diepholzerin Ingrid Riehn und Dr. Hermann Stradtmann aus Drebber einig. Beide sind begeisterte und regelmäßige Schwimmer und nutzen das Freibad Müntepark nahezu täglich um sich körperlich fit zu halten. „Ich habe die Treppe in einem anderen Bad gesehen und gedacht, das sei auch etwas für das Diepholzer Freibad", so Dr. Stradtmann. Diesen Hinweis haben die Stadtwerke gerne aufgenommen und mit Beginn der diesjährigen Freibadsaison eine neue Zugangstreppe für das Schwimmerbecken im Freibad Müntepark installiert. Zusätzlich wurde im Nichtschwimmerbecken ein Handlauf montiert, der den Zugang in das Becken erleichtert.

Gerade für Senioren und bewegungseingeschränkte Badegäste bieten diese Vorrichtungen einen komfortablen Einstieg in die Schwimmbecken. „Die Treppe ist mit breiten Stehstufen und beidseitigen Geländer ausgestattet und bietet somit sicheren Halt", erklärt Marc Krempig, Betriebsleiter Bäder der Stadtwerke Huntetal.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag  8.30 – 16 Uhr
außer Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros