Bäder
Tarifrechner

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Ursache für Wasserverunreinigung gefunden

(vom 28.09.2018)

Stärke im Leitungsnetz nachgewiesen

Die Ursache für die Verunreinigung des Trinkwassernetzes im Bereich Wagenfeld ist mit hoher Wahrscheinlichkeit gefunden. Das Ergebnis aus der Untersuchung des Stoffes aus einem Leitungsstück
im Bereich Am Reuterhof/Von-Siemens-Straße liegt nun vor: Es handelt sich um Stärke. Stärke bietet einen optimalen Nährboden für coliforme Keime und wird somit als Ursache für deren Auftreten gesehen.

Die Frage, wie die Stärke ins das Trinkwassernetz gelangen konnte, wird aktuell untersucht.

Die Stadtwerke arbeiten am Wochenende unter Hochdruck und unterziehen den betroffenen Teil des Leitungsstücks Am Reuterhof/Ecke Von-Siemens-Straße erneut einer intensiven mechanischen,
thermischen und chemischen Reinigung. In der kommenden Woche wird dann anhand neuer Probe-ergebnisse das weitere Verfahren entschieden. 

Für Fragen stehen die Stadtwerke telefonisch unter (05441) 903 877 zur Verfügung.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag  8.30 – 16 Uhr
außer Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros