Bäder
Tarifrechner

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Trinkwasser vorsorglich abkochen

(vom 03.09.2018)

Bakterielle Verunreinigungen im Trinkwasser in Teilen Wagenfeld/Ströhen

Trinkwasser ist Lebensmittel Nummer eins. Vor diesem Hintergrund unterliegt das Trinkwassernetz permanent einer sorgfältigen Beobachtung. Regelmäßig werden Proben entnommen, um die hohe Qualität jederzeit gewährleisten zu können. Die Stadtwerke Huntetal erfüllen diese Aufgabe über das gesetzliche
Maß hinaus.
Im Rahmen der routinemäßigen Untersuchungen des Trinkwassernetzes stellten die Stadtwerke eine Trübung fest. Nach einer weiteren Untersuchung wurden sogenannte coliforme Bakterien gefunden, bei dessen Nachweis das Gesundheitsamt zu informieren ist. Als vorsorgliche Maßnahme wurde vom Gesundheitsamt ein Abkochgebot für Trinkwasser in den betroffenen Gebieten ausgesprochen. Die Stadtwerke informierten daraufhin unverzüglich alle Haushalte in dem betroffenen Gebiet unter anderem über die Verteilung von Handzetteln mit Verhaltensmaßregeln.
Aktuell arbeiten die Stadtwerke mit Hochdruck an der Ermittlung der Ursache. Sie stehen dabei in engem Austausch mit einem Expertenteam des IWW Zentrum Wasser Mülheim und dem Diepholzer Gesundheits- amt. Durch intensive Probennahme werden mögliche Eintragpunkte geprüft, um die Quelle für die Verunreinigung lokalisieren zu können. Die Proben benötigen jedoch, bis sie bakteriologisch ausgewertet werden können, ca. 24 Stunden. Die Suche wird deshalb noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Stadtwerke informieren die betroffenen Haushalte, sobald das Trinkwasser wieder einwandfrei ist. Eine aktuelle Übersicht der betroffenen Straßen im Raum Wagenfeld/Ströhen und die Verhaltensmaßregeln sind unter www.stadtwerke-huntetal.de zu finden. Für Fragen stehen die Stadtwerke unter der Telefonnummer (05441) 903 160 zur Verfügung.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag  8.30 – 16 Uhr
außer Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros