Bäder
Tarifrechner

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Splashdiving im Freibad Müntepark

(vom 01.08.2018)

Mit maximalem Einsatz vom Sprungbrett

Elvis, Katze, Kanonenkugel – um diese und andere Sprünge dreht sich alles am Mittwoch, den 8. August im Freibad Müntepark. Start des diesjährigen Splashdiving-Wettbewerbs ist um 14 Uhr. Vorab können einige Trainingssprünge absolviert werden.

Jeder soll gleiche Chancen erhalten, deshalb werden alle Teilnehmer vor Beginn gewogen und in Gewichtsklassen eingeteilt. Dann können drei Sprünge aus einem, drei oder fünf Meter gemacht werden. Die Jury ermittelt dabei die Höhe der Wasserspritzer sowie die Ausführung.

Wie beim normalen Turmspringen reicht die Notenskala von Null bis Zehn. Mit einem großen Unterschied: Hier will keiner sehen, dass das Eintauchen möglichst geräuschlos und glatt erfolgt. „Je lauter der Aufprall, je höher es spritzt, desto besser“, fordert Bäderleiter Marc Krempig zum Mitmachen auf. Auch wenn es sich um einen Wettbewerb handelt, steht der Spaß im Vordergrund. Ein Vergnügen für Teilnehmer, aber auch für die Zuschauer, die sich auf akrobatische Flugeinlagen und spektakuläre Landungen freuen dürfen.

Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Die besten vier Springer dürfen sich zusätzlich über Verzehrgutscheine vom Bad-Kiosk freuen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen im Freibad Müntepark telefonisch unter
(05441) 903 520 oder unter www.stadtwerke-huntetal.de.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag  8.30 – 16 Uhr
außer Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros