Bäder
Tarifrechner

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Smart Meter ersetzen zukünftig Stromzähler

(vom 16.05.2018)

Kooperation zwischen Stadtwerke Huntetal und smartOPTIMO

Stadtwerke Geschäftsführer Waldemar Opalla und Dr. Fritz Wengeler, Geschäftsführer smartOP-TIMO, mit einem der neuen Smart Meter.

Moderne Messeinrichtungen bzw. intelligente Zähler, sogenannte Smart Meter, sollen die herkömmlichen Stromzähler nach und nach ersetzen. Ziel ist es, den Stromverbrauch durch verbesserte Informationen effizienter zu machen und somit einen Beitrag für die Vorgaben der Energiewende zu leisten. Die Stadtwerke Huntetal sind als zuständiger Messstellenbetreiber verpflichtet, die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen. Ende Juni startet der Einbau der modernen Messeinrichtungen. Diese werden stufenweise in den Haushalten ausgetauscht – anschließend folgt der Einbau der intelligenten Messsysteme.

Für den Betrieb der Smart Meter wird ein sogenannter Smart-Meter-Gateway-Administrator benötigt, der die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sicherstellt. Hierfür kooperieren die Stadtwerke mit dem Osnabrücker Unternehmen smartOPTIMO. Waldemar Opalla, Geschäftsführer der Stadtwerke Huntetal, und Dr. Fritz Wengeler, Geschäftsführer smartOPTIMO, unterzeichneten in der letzten Woche hierzu einen Kooperationsvertrag.

„Für die Begleitung der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen haben wir uns ganz bewusst für smartOPTIMO entschieden. smartOPTIMO ist ein kompetenter Partner mit langjähriger Praxiserfahrung. Wir profitieren von seinem Knowhow auch im Rahmen des dort gebündelten Stadtwerke-Netzwerks“, so Opalla.

Was erwartet die Haushalte nun? Schritt für Schritt werden die alten Stromzähler von den Stadtwerken ausgetauscht und gegen Smart Meter ersetzt. Durch die neuen Zähler haben Kunden die Möglichkeit, ihren Verbrauch besser kennenzulernen, da sie nicht mehr nur den Gesamtverbrauch ablesen können, sondern auch detailliert Zeitabschnitte betrachten können. Wer Fragen zu der neuen Messtechnik hat, erhält weitere Informationen persönlich in einem der Servicebüros, telefonisch unter (05441) 903 835 oder unter www.stadtwerke-huntetal.de.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag  8.30 – 16 Uhr
außer Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros