Bäder

Herzlicher Abschied in den Ruhestand

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Herzlicher Abschied in den Ruhestand

(vom 08.01.2018)

Langjährige Energie und Engagement

Offizieller Abschied von über 70 gebündelten Jahren Stadtwerke-Engagement - v.l. Waldemar Opalla, Geschäftsführer Stadtwerke Huntetal, mit Ulrike Czerny, Udo Kolbus und Günther Schultes, Betriebsratsvorsitzender Stadtwerke Huntetal

Mit Ulrike Czerny und Uwe Kolbus wurden jetzt gleich zwei hochgeschätzte Stadtwerke-Kollegen verabschiedet, die gemeinsam über 70 aktive Stadtwerkejahre vereinen. Im Rahmen einer kleinen, feierlichen Verabschiedung würdigte Geschäftsführer Waldemar Opalla ihren Einsatz und ihr Engagement für die Stadtwerke.

Ulrike Czerny kann auf eine lange, erfolgreiche Stadtwerke-Karriere zurückblicken. Am 01. April 1985 startete sie als technische Zeichnerin bei den Stadtwerken Huntetal und unterstützte ab 1996 mit ihrer enormen Fachkenntnis und Einsatzfreude die technische Verwaltung. Hier organisierte Sie, quasi als Backoffice, die Technik samt Meistern und Abteilungsleitern und war eine allseits beliebte und kompetente Brücke zwischen Handwerk und Verwaltung. Nach beachtlichen 32 Jahren als festes Mitglied der Stadtwerke-Familie beginnt nun für Ulrike Czerny ein neuer Lebensabschnitt.

Udo Kolbus startete seine Karriere im August 1979 bei den Stadtwerken Huntetal im Rohrleitungsbau und ist somit ebenfalls ein wahres Stadtwerke-Urgestein mit einer beeindruckenden Berufslaufbahn von über 38 Jahren. Als zuverlässiger und belastbarer Allrounder wurde Udo Kolbus im Bereich Rohrnetz, Anlagen und Wasserwerk eingesetzt. Als qualifizierter Ansprechpartner der Stadtwerke war Udo Kolbus oftmals ein Retter in der Not. Bis heute ist Udo Kolbus in seiner Gemeinde Ströhen das Gesicht der Stadtwerke und wurde sogar in der Freizeit angesprochen, wenn es Schwierigkeiten in der Gas- oder Wasserversorgung gab.

Im Namen der gesamten Stadtwerke-Belegschaft wünschte Geschäftsführer Waldemar Opalla den beiden Ehrengästen alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt. „Wir zollen Ulrike Czerny und Udo Kolbus großen Respekt für die von Ihnen im Dienste der Stadtwerke geleisteten Jahre und wünschen Ihnen noch viele weitere gesunde und glückliche Jahre.“

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag  8.30 – 16 Uhr
außer Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros