Bäder
Tarifrechner

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Neues Blockheizkraftwerk für die Diepholzer Bäder

(vom 23.02.2021)

Umweltfreundliche Strom- und Wärmeerzeugung seit mehr als 22 Jahren

Hat gute Dienste geleistet: das alte BHKW im Hallenbad Delfin wird nun nach 22 Jahren erneuert


Im Jahr 1998 hätte wohl niemand daran gedacht, dass die BHKW-Anlage 22 Jahre später immer noch Strom und Wärme im Hallenbad Delfin produziert. Damals wurde ein fest stationiertes BHKW-Modul mit je 50 kW elektrischer und 100 kW thermischer Leistung im Auftrag der Stadtwerke Huntetal in der Thouarsstraße in Diepholz installiert.

Nach dieser langen Laufzeit hat die Erzeugungsanlage nun das Ende seiner Lebenszeit erreicht. Eine defekte Steuerung, welche nicht zu ersetzen ist, sowie die fehlende Ersatzteilverfügbarkeit, machen einen wirtschaftlichen Weiterbetrieb nicht mehr möglich.

Im Zuge der Neuausrichtung des Wärmekonzeptes wurde daher ein neues BHKW installiert. Dieses ist als mobiles Modul geplant und kommt, während das Hallenbad Delfin in den Sommermonaten geschlossen ist, auch im Freibad Müntepark in Diepholz zum Einsatz.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: (05441) 903 800


Straßenbeleuchtung defekt?


Wenden Sie sich einfach an (05441) 903 333
oder per Mail an unseren Kundenservice.

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon  (05441) 903 333
Fax  (05441) 903 334
Mail  Kontakt

WhatsApp-Nachrichten (0170) 9708 966
WhatsApp-VideoCall      (0160) 9705 5511
                                          (0160) 9085 8921

Öffnungszeiten

Montag – Mittwoch  8.30 – 16 Uhr
Donnerstag   8.30 – 18 Uhr
Freitag  8.30 – 13 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros