Bäder

Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand

(vom 12.10.2016)

Bädermitarbeiterin Ursel Kunst verabschiedet

Sven Volmerhaus, Bereichsleiter Regulierung, Recht und Personal (l.), und Marc Krempig, Bäderbetriebsleiter (r.), bedankten sich bei Ursel Kunst für die gute Zusammenarbeit.

In einer gemütlichen Feier mit dem gesamten Bäder-Team und Vorgesetzten wurde Ursel Kunst in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bäderbetriebsleiter Marc Krempig und Bereichsleiter für Regulierung, Recht und Personal Sven Volmerhaus bedankten sich bei Ursel Kunst für die gute Zusammenarbeit und überreichten ihr einen Blumenstrauß.

Insgesamt zwölf Jahre hat Ursel Kunst den Bädern der Stadtwerke die Treue gehalten. Als Kassenkraft in den Bädern war sie eine bei Kollegen und Badegästen beliebte Mitarbeiterin. In den ersten beiden Jahren bei den Bädern unterstützte sie vor allem die Freibäder in Diepholz und Barnstorf. Seit 2006 wurde sie auch durchgehend im Hallenbad eingesetzt.

Für den jetzt kommenden wohlverdienten Ruhestand wünschen ihr alle Stadtwerke- und Bäderteam-Kollegen alles Gute.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon (05441) 903 333
Fax (05441) 903 334
Kontakt

Öffnungszeiten

 

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
außer Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros