Stadtwerke unterstützen Tag des Sports

(vom 30.06.2015)

Vereinskassenaktion für Sportvereine

Mitten drin statt nur dabei: die Stadtwerke Huntetal unterstützen zahlreiche Sportvereine in der Region, nicht nur am Tag des Sports.

Werfen, schießen, kicken, laufen – Sport geht jeden etwas an. Das finden auch die Stadtwerke Huntetal: der regionale Energieversorger unterstützt den Tag des Sports in Rehden sowohl ideell als auch als Sponsor. „Das Konzept des Tags des Sports ist wirklich gut. Es gibt zahlreiche Sportangebote in unserer Region, die viele Bürger gar nicht kennen und an diesem Tag kennenlernen können. Das möchten wir gerne unterstützen“, so Marketing-Chefin Bianca Lekon von den Stadtwerken.

Von Handball und Fußball über Volleyball und Reitsport bis hin zu Radfahren und Squash fördern die Stadtwerke zahlreiche Breiten- und Nischensportvereine in der Region. „Aus der Region, für die Region: unter diesem Leitmotto verstehen wir unser Engagement vor Ort. Wir unterstützen Menschen, die unsere Region mit geeigneten Maßnahmen fördern möchten – und dazu zählen insbesondere Sportvereine, die dazu beitragen, dass Sport für jedermann zugänglich gemacht wird“, erklärt Stadtwerke-Chef Waldemar Opalla. „Wir freuen uns, wenn wir dazu beitragen können, dass der Breiten- und Jugendsport hier vor Ort erfolgreich stattfinden kann.“

Am Veranstaltungstag selbst werden die Stadtwerke ebenfalls mit einem Stand in Rehden vertreten sein. Dort wird es eine besondere Aktion für Vereine geben: für jede Weiterempfehlung der Stadtwerke durch Vereinsmitglieder können diese 25 € abstauben, um damit ihre Vereinskasse aufzubessern.

< zurück