Stadtwerke-Engagement bei Handball- und Fußballferienschule

(vom 20.07.2015)

Ferienspaß für junge Sportfans wird von den Stadtwerken unterstützt

Sie feilten an ihren Dribbelkünsten oder perfektionierten ihre Wurftechnik – bei der diesjährigen Handball- und Fußballferienschule ging es wieder mal heiß her. Am Wochenende vor den Sommerferien stellten die 6- bis 14-jährigen Nachwuchstalente ihre Fußballfähigkeiten unter Beweis, während die Junghandballer ihre Ferienschule bereits am Wochenende vor den Osterferien absolvierten. „Die Handball- und Fußballferienschule ist für viele Kinder schon zu einem festen Termin geworden. Bis zu 100 Anmeldungen aus dem Landkreis Diepholz nehmen wir jedes Jahr für die beiden Veranstaltungen entgegen“, freut sich Organisator und Trainer Thorsten Spiller vom Barnstorfer Sporthaus. „Ohne Sponsoren wie die Stadtwerke Huntetal, die uns bei den Ferienschulen unterstützen, wären solche Events gar nicht möglich. Es ist toll, dass sich die Stadtwerke so für den Regionalsport engagieren.“

Neben intensiven Trainingseinheiten zu sportlichen Herausforderungen wie Torschuss, Abwehrverhalten und vielem mehr fahren die Kinder bei den Ferienschulen ins Weserstadion oder besuchen Spiele der HSG Barnstorf-Diepholz, machen Aqua-Training im Freibad oder im Hallenbad Roshop, erfahren Schulungen zum Aggressionsabbau und zur Selbstverteidigung oder können sich bei organisierten Autogrammstunden die Unterschrift ihrer Vorbilder aus der Bundesliga holen, die mit dem Sporthaus zusammenarbeiten. Außerdem erhalten alle Teilnehmer eine tolle Grundausstattung mit Trikots, Sporthosen, Bälle und allem, was ein Sportler so braucht. Die Kosten für die dreitägigen Ferienschulen mit Vollverpflegung liegen bei jeweils 120 Euro pro Person.

Uwe Diephaus, Vertriebschef bei den Stadtwerken, besuchte die Kinder und Trainer bei beiden Ferienschulen in Barnstorf in der Walsener Sporthalle und auf dem Sportplatz am Sundering. Damit hatten Teilnehmer und Organisatoren die Gelegenheit, sich für die Unterstützung zu bedanken.

< zurück