Bäder

Zählerableser unterwegs

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Zählerableser unterwegs

(vom 22.09.2014)
Ableser der Stadtwerke Huntetal führen vereinzelt Kontrollablesungen durch

Im Rahmen der jährlichen Zählerablesung führen Ableser der Stadtwerke Huntetal ab Montag, den 22. September Kontrollablesungen durch. Die Ableser werden vor allem zu den Kunden geschickt, bei denen die abgegebenen Zählerstände im Vergleich zum Vorjahr auffallend hoch oder niedrig erscheinen. Dadurch sollen Ablese- und Eintragungsfehler sowie damit verbundene unnötige Mehrkosten für die Kunden vermieden werden.

Die Ableser sind in der Stadt Diepholz, den Samtgemeinden Barnstorf und Rehden sowie der Gemeinde Wagenfeld unterwegs. Kunden werden gebeten, den Ablesern Zutritt zu den entsprechenden Zählern zu gewähren. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass sich alle Ableser auf Verlangen ausweisen können und an der Haustür grundsätzlich kein Geld kassiert oder erstattet wird.

Die Stadtwerke bedanken sich bei allen Bürgern, die ihre Zählerstände bereits abgegeben haben. Bürger, von denen bisher noch keine Zählerstände vorliegen, werden gebeten, den Stadtwerken diese noch bis zum 30. September mitzuteilen. Dafür können die versendeten Zählerkarten oder das Online-Portal unter genutzt werden.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Kundencenter

Stadtwerke Huntetal
Wellestraße 25
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -333
Telefax: 05441 903 -334
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros

Verwaltung

Stadtwerke Huntetal
Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -0
Telefax: 05441 903 -690
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:  7.30 – 16.00 Uhr
Freitag:   7.30 – 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung