Bäder

Mehr Sicherheit an der Sporthalle

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Mehr Sicherheit an der Sporthalle

(vom 21.05.2014)

Neue Solarleuchte aus Klimaschutzfonds der Stadtwerke

Bild
v.l. Waldemar Daubert, Team Bauwesen Samtgemeinde Barnstorf, Samtgemeindebürgermeister Jürgen Lübbers und Stadtwerke-Geschäftsführer Waldemar Opalla nehmen die Solarleuchte offiziell in Betrieb.

Mehr Sicherheit auf dem Parkplatz der Sundering-Sporthalle in Barnstorf - die neue Solar-Straßenleuchte von den Stadtwerken macht‘s möglich. Samtgemeindebürgermeister Jürgen Lübbers: „Wir freuen uns, dass die Stadtwerke die Mittel aus ihrem Klimaschutzfonds unbürokratisch für dieses Projekt zur Verfügung stellen."

Die Solarleuchte soll den vielgenutzten Parkplatz zusätzlich zu den vorhandenen Leuchten heller und damit sicherer machen. Das ist insbesondere in der dunklen Jahreszeit wichtig. Waldemar Opalla, Geschäftsführer der Stadtwerke Huntetal: „Das Projekt in der Samtgemeinde Barnstorf sorgt für Sicherheit und schont darüber hinaus die Umwelt."

Aus jeder Kilowattstunde Naturstrom, die Kunden von den Stadtwerken beziehen, fließt ein Teil in den Stadtwerke-Fonds, der Anlagen zur Erzeugung von regenerativen Energien fördert. „Mit unseren Klimaschutzfonds wollen wir insbesondere Vorhaben in unserer Region unterstützen", so Opalla, „Jeder Kunde der von den Stadtwerken Naturstrom bezieht, trägt dazu bei, dass Projekte dieser Art umgesetzt werden können. Für die Menschen in der Region und für die Umwelt."

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Kundencenter

Stadtwerke Huntetal
Wellestraße 25
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -333
Telefax: 05441 903 -334
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros

Verwaltung

Stadtwerke Huntetal
Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -0
Telefax: 05441 903 -690
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:  7.30 – 16.00 Uhr
Freitag:   7.30 – 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung