Bäder

Stark in der Region

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Stark in der Region

(vom 19.07.2013)

Lebenshilfe langfristig unter Vertrag

Bild
(v.l.) Stadtwerke-Chef Waldemar Opalla mit Controllerin der Delme-Werkstätten Andrea Jastrow, Geschäftsführer der Lebenshilfe Michael Lensing und Lars Thiemann, Teamleiter Vertrieb Sondervertrags-/Gewerbekunden der Stadtwerke

„Menschen mit Behinderung leben geachtet als gleichberechtigte Mitglieder in unserer Gesellschaft“ so beschreibt Michael Lensing, Geschäftsführer der Lebenshilfe Grafschaft Diepholz die Vision seines Vereins mit Sitz in Sulingen. Die Lebenshilfe begleitet und fördert Menschen mit und ohne Behinderung, bietet Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten und schafft Lebens- und Arbeitsräume für sie.

Die Stadtwerke Huntetal haben die Belieferung von Strom und Gas für den Verein vor Kurzem erheblich ausweiten können. Zukünftig werden sämtliche Lieferstellen der Lebenshilfe in Diepholz, Rehden und Sulingen von dem regionalen Energiedienstleister versorgt. Auch die 13 Lieferstellen der  von der Lebenshilfe mit gegründeten Delme-Werkstätten mit Sitz in Bassum werden künftig von den Stadtwerken mit Strom beliefert. Da die Delme-Werkstätten seit Jahren für die Reinigung und Pflege des Außengeländes der Stadtwerke zuständig sind, hat diese Geschäftsbeziehung bereits länger Bestand.

„Mit unseren attraktiven Angeboten überzeugen wir auch Unternehmen über die Grenzen unseres Netzgebietes hinaus. Wir sorgen als regional verankertes Unternehmen für einen Geldrückfluss, da unsere Einnahmen den Kommunen und damit den Bürgern des Landkreises Diepholz zu Gute kommen. So verbindet die Stadtwerke mit der Lebenshilfe und den Delme-Werkstätten auch ein sozialer Anspruch, was die Kooperation umso schöner macht“, so Opalla, Geschäftsführer der Stadtwerke Huntetal. Michael Lensing  schätzt darüber hinaus vor allem die persönliche Betreuung: „Mit den Stadtwerken wissen wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner an unserer Seite. Für uns war entscheidend, ein Unternehmen zu finden, bei dem wir alles aus einer Hand erhalten und damit für alle Belange rund um die Energieversorgung nur einen Ansprechpartner haben. Diese Voraussetzung haben die Stadtwerke erfüllt.“

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Kundencenter

Stadtwerke Huntetal
Wellestraße 25
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -333
Telefax: 05441 903 -334
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros

Verwaltung

Stadtwerke Huntetal
Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -0
Telefax: 05441 903 -690
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:  7.30 – 16.00 Uhr
Freitag:   7.30 – 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung