Stadtwerke investieren in Leitungsnetze

(vom 07.11.2013)
Teilerneuerung Wassernetzleitung Eydelstedt erfolgreich fortgesetzt

Bild
Teamleiter Peter Pade, Stadtwerke, informiert sich als Projektverantwortlicher über den erfolgreichen Abschluss der Baumaßnahme

Die  Instandsetzungsarbeiten an einem weiteren 120 Meter langen Teilstück der insgesamt ca. 3 km langen Hauptwasserleitung in Eydelstedt wurden jetzt abgeschlossen. Im gleichen Zuge wurden Leerrohre für Stromkabel eingebracht. Sollten künftig neue Stromleitungen verlegt werden müssen, ist kein Aufbrechen der Oberfläche mehr notwendig und zusätzliche Kosten können vermieden werden.

Ein Diepholzer Unternehmen wurde von den Stadtwerken mit der Umsetzung beauftragt. Stadtwerke-Teamleiter Peter Pade hat als Projektverantwortlicher die Baumaßnahme begleitet: „Insgesamt haben wir bei der Erneuerung ca. 40.000 Euro investiert. Die sichere Versorgung mit Energie und Wasser hat für uns erste Priorität. Wir arbeiten kontinuierlich an der hohen Versorgungssicherheit unserer Netze. Weitere Instandsetzungsarbeiten an dieser Wasserleitung sind in Planung."

< zurück