Bäder

Stadtwerke Huntetal starten neues Ausbildungsjahr

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Stadtwerke Huntetal starten neues Ausbildungsjahr

(vom 07.08.2013)
Fünf Azubis beginnen ihre Ausbildung

neue Auszubildende 2013
vorne v. l. Lisa Lauxtermann, Vanessa Meyer; hinten v.l. Sven Volmerhaus, Bereichsleiter Personal, Stadtwerke Huntetal, Luca Köhnken, Mike Krause, Noel Pohl, Bianka Heemann, Ausbildungsleiterin, Stadtwerke Huntetal

Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke jungen Menschen wieder den Start ins Berufsleben. Insgesamt fünf Auszubildende beginnen am 1. August eine qualifizierende Berufsausbildung zum/zur Industriekaufmann/-kauffrau, zur Kauffrau für Bürokommunikation, zur Fachkraft für Lagerlogistik und zum Fachangestellten für Bäderbetriebe. Sven Volmerhaus, Bereichsleiter Personal, und Ausbildungsleiterin Bianka Heemann begrüßten die neuen Auszubildenden. Volmerhaus: „Als kommunales Unternehmen übernehmen wir Verantwortung für die Region - und dazu gehört selbstverständlich, jungen Menschen einen guten Start ins Berufsleben zu bieten."

Die Stadtwerke bilden bereits seit vielen Jahren erfolgreich den eigenen Nachwuchs auch über den eigenen Bedarf hinaus aus. „Die Auszubildenden von heute sind unsere dringend benötigten Fachkräfte von morgen. Unser Unternehmen setzt auf die spezifische Qualifikation und bietet hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten", so Volmerhaus. Die neuen Auszubildenden erwartet mindestens drei Jahre intensive Ausbildung in Theorie und Praxis.

Als verantwortungsbewusster und wichtiger Arbeitgeber in der Region legen die Stadtwerke  großen Wert auf attraktive Arbeitsbedingungen. „Durch die frühzeitige Bindung unserer Nachwuchskräfte sichern wir die Zukunft unseres Unternehmens", verdeutlicht Volmerhaus.

Auch für das Ausbildungsjahr 2014 suchen die Stadtwerke bereits engagierten Nachwuchs. Bei den Auszubildenden sind vor allem gute Auffassungsgabe, Teamgeist und Begeisterungsfähigkeit gefragt. „Wer also im kommenden Jahr bei uns einsteigen möchte, kann sich ab sofort bewerben", so Ausbildungsleiterin Bianka Heemann. Weitere Informationen finden interessierte Bewerberinnen und Bewerber hier .

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon (05441) 903 333
Fax (05441) 903 334
Kontakt

Öffnungszeiten

 

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
außer Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros