Spiel, Spaß, Spende vom 4.-6. Oktober

(vom 24.09.2013)
Stadtwerke Huntetal spenden für Rehden und bieten Marktbonus

Wer auf dem Rehdener Herbstmarkt Kunde der Stadtwerke wird und einen Plustarif abschließt, profitiert doppelt. Zusätzlich zum Plus an Preissicherheit gibt es einen attraktiven Marktbonus. Ein weiterer Grund, sich entspannt zurücklehnen: der herbstlich-maritime Strandkorb auf dem Stadtwerke-Stand lädt zum Verweilen ein. Dagegen ist bei der Reaktionswand Schnelligkeit gefragt. Wer die bunt aufleuchtenden Punkte am schnellsten erwischt, gewinnt einen Bädergutschein im Wert von 50 Euro für das Diepholzer Hallenbad Delfin. Außerdem spenden die Stadtwerke für jeden, der sich an der Reaktionswand versucht, 1 Euro für die Jugendarbeit in der Samtgemeinde Rehden.

Aktuell sind alle Themen rund um die E-Mobilität. Unter anderem stellen die Stadtwerke den E-Smart aus, den sie der Samtgemeinde Rehden für drei Jahre testweise zur Verfügung gestellt haben. Im Rahmen des Projektes „Elektromobilität in Modellregionen“, das vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung finanziell gefördert wird, erprobt die Samtgemeinde den Einsatz des leisen, kleinen Stadtflitzers bei Dienst- und Botenfahrten. Dabei produziert der E-Smart kein Gramm CO2. So verbinden sich ökologisches Bewusstsein mit Alltagstauglichkeit.

Weitere E-Mobile wie ein Pedelec und das rasante E-Bike, das bis ca. 45 km/h schnell fahren kann, warten auf die Besucher. Für E-Bikes benötigt man Führerschein und Versicherung. Für die Mehrzahl der Radler sind Pedelecs bis 25 km/h deshalb oft die bessere Wahl. Der besondere Service für Energiekunden der Stadtwerke: sie können ein Pedelec für 10 Tage kostenlos testen.

< zurück