Bäder

Partnerschaft zwischen Stadt und Stadtwerke setzt sich fort

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Partnerschaft zwischen Stadt und Stadtwerke setzt sich fort

(vom 23.01.2012)

Stadtwerke erhalten Konzessionen für Strom, Gas und Wasser

Die Stadt Diepholz hat sich bei der Vergabe der Konzessionen für die Strom-, Gas- und Wassernetze erneut für die Stadtwerke Huntetal entschieden. Bürgermeister Dr. Thomas Schulze und Waldemar Opalla, Geschäftsführer der Stadtwerke Huntetal, unterzeichneten im Rahmen einer Verwaltungsausschusssitzung offiziell die Konzessionsverträge.

Durch diese Verträge räumt die Stadt den Stadtwerken Huntetal das Recht ein, die Strom-, Gas- und Wassernetze zu bewirtschaften und erlaubt dabei, öffentliche Straßen, Plätze usw. für die Verlegung neuer Versorgungsleitungen zu nutzen. Die Kommune erhält dafür im Gegenzug eine Konzessionsabgabe. Die Verträge gelten für die nächsten 20 Jahre.

Waldemar Opalla gab den Ausschussmitgliedern einen Überblick über die Produktpalette und die erfolgreiche Entwicklung der Stadtwerke. Diese habe sich stetig zum Nutzen der Gesellschafter und der damit verbundenen Kommunen vollzogen.

„Wir freuen uns, dass uns die Stadt Diepholz mit dem Zuschlag für die Konzessionen wieder ihr Vertrauen ausgesprochen hat. Damit werden wir für weitere 20 Jahre Strom-, Gas- und Wassernetzbetreiber für die Kommune", so Opalla. „Dabei sind wir uns der besonderen Verantwortung bewusst. Als regionaler Energieversorger bieten wir unseren Kunden ein attraktives Angebot und den Vorteil, ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Wir nehmen die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen, die hier leben, wahr und können so unsere Produkte und Dienstleistungen hierauf ausrichten", so Opalla, „Dabei agieren wir ganz im Sinne unserer Gesellschafter."

Unterschrift Konzessionsvertrag
Waldemar Opalla Geschäftsführer Stadtwerke Huntetal (vorne links) und
Dr. Thomas Schulze, Bürgermeister Stadt Diepholz (vorne Mitte)
unterzeichnen die Konzessionsverträge mit Ralf-Peter Kürble,
Aufsichtsratvorsitzender der Stadtwerke Huntetal (vorne rechts)
zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Kundencenter

Stadtwerke Huntetal
Wellestraße 25
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -333
Telefax: 05441 903 -334
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros

Verwaltung

Stadtwerke Huntetal
Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -0
Telefax: 05441 903 -690
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:  7.30 – 16.00 Uhr
Freitag:   7.30 – 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung