Bäder

Sanierungsarbeiten im Freizeitbad Hunteholz

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Wie groß (in m2) ist Ihre Wohnung?

Sanierungsarbeiten im Freizeitbad Hunteholz

(vom 04.07.2017)

Arbeiten beginnen im September

Bäderleiter Marc Krempig (links) und Mitarbeiter Torben Jüttner vor den sanierungsbedürftigen Beckenköpfen des Freizeitbads Hunteholz

Das Schwimm- und Freizeitbecken des Freizeitbades Hunteholz ist mit dem Alter von 27 in die Jahre gekommen. Seit einiger Zeit tritt zwischen Beckenwand und dem aufgesetztem Beckenkopf Wasser aus. Untersuchungen ergaben, dass der Beckenkopf undicht ist.

Eine zügige Sanierung verhindert nach Feststellung eines durch die Stadtwerke Huntetal beauftragten Planungsbüros größere Schäden. Nach Ende der Freibadsaison werden Mitte September die Bauarbeiten beginnen. Das Bad soll im Sommer 2018 wieder eröffnet werden.

Das Sanierungspaket umfasst das Abtragen des Beckenkopfes auf ca. 60 cm Höhe und den anschließenden Neuaufbau. „Undichte Beckenumläufe sind eine typische Abnutzungserscheinung von Bädern mit diesen Laufzeiten", erläutert Bäderbetriebsleiter Marc Krempig. „Sie ziehen massive Folgeschäden nach sich. Wir hoffen, das Bad möglichst frühzeitig in der nächsten Sommersaison wieder öffnen zu können. Dazu muss aber das Wetter mitspielen." Für die Planung und Ausführung der Maßnahme wurde die Planungsgruppe Hildesheim beauftragt. Diese war auch schon für die Sanierung der Freibäder in Sulingen und Lohne tätig.

Für die Instandsetzung sind Kosten in Höhe von ca. 1 Mio. Euro veranschlagt. Im gleichen Zuge werden auch defekte Rohre und Mauerdurchführungen erneuert. Die Samtgemeinde Barnstorf als Gesellschafter des Bades, gab in einer ihrer letzten Sitzungen grünes Licht für diese Baumaßnahme.

Bereits Mittwoch dieser Woche beginnen erste Bodenuntersuchungen. Hierbei kommt es vorübergehend zu Lärmbelästigungen. Die Stadtwerke bitten um Verständnis.

zurück

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Kundenservice

Stadtwerke Huntetal
Amelogenstr. 1-3
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -333
Telefax: 05441 903 -334
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros

Zentrale

Stadtwerke Huntetal
Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -0
Telefax: 05441 903 -690
Kontakt