Stromnetz

Stromnetz

Einleitung Stromnetz

Seit Inkrafttreten des Gesetzes zur Neuregelung des Energiewirtschaftsgesetzes am 29. April 1998 hat für die leitungsgebundene Energieversorgung ein neues Zeitalter begonnen. Das alte System der geschlossenen Versorgungsgebiete soll durch einen europäischen Energiebinnenmarkt abgelöst werden, in dem Strom und auch Gas ohne durch Landesgrenzen gesetzte Beschränkungen zirkulieren können.

In der Sparte Strom wird der offene Netzzugang bzw. die Durchleitung in Deutschland seit Jahren "gelebt". Die Stadtwerke EVB Huntetal GmbH stellen ihre bestehenden Versorgungsnetze nach dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) gegen Entgelt gern jedem Lieferanten zur Verfügung.

Auf den Folgeseiten finden Sie deshalb detaillierte Informationen zum Stromnetz der Stadtwerke EVB Huntetal GmbH.

Netzanschluss

Netzzugang / Entgelte

Netzstrukturdaten

Netzverluste (VNB)

EEG

Nachweis Wiederverkäufer / Erlaubnisschein / Freistellungsbescheinigung für Bauleistungen

Lieferantenwechselprozess GPKE

Messstellen

Kontakt

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Stadtwerke Huntetal

Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Fon (05441) 903 333
Fax (05441) 903 334
Kontakt

Öffnungszeiten

 

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
außer Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros