Netz-
beschreibung

Netz-
beschreibung

Beschreibung des Gasnetzes

a) Für den Bau von Rohrleitungen (Direktleitungen):
siehe DVGW-Regelwerk in aktuellster Fassung

b) Für den Bau von Gasdruckregelanlagen:
G491:
Gasdruckregelanlagen für Eingangsdrücke bis einschl. 100bar (Planung, Fertigung, Errichtung, Inbetriebnahme und Betrieb), einschl. Regelwerke wie G498, G 499 etc.

G492: Gas-Messanlagen für Eingangsdrücke bis einschl. 100bar (Planung, Fertigung, Errichtung, Inbetriebnahme, Betrieb und Instandhaltung), einschl. begleitender Normen wie DIN EN 12405, DIN EN 12480 etc.

Beim Bau von Gasdruckregelanalgen und Gasverdichterstationen muss eine Übertragung der nachfolgend aufgelisteten Parameter zum Netzmanagement der swh sichergestellt werden:

Sicherheitsrelevante Daten:

Ein- und Ausspeisedrücke
SAV-Stellungsanzeiger
Differenzdruck Filter
Absicherung Gasvorwärmung
Anforderungen gemäß G497 und DIN EN 12583
etc.

Messtechnische Daten:

Vordruck
Zählwert Betriebsvolumen
Zählwert Zustandsmengenumwerter
Leistungsmessgerät

c) Gasbeschaffenheit

gemäß DVGW-Arbeitsblätter G260, G 261, G262 und G280

Stand: 31.12.2007

Gasnetzkarte

Gasnetzkarte
Versorgte Fläche:  556 km²

Wir sind außerdem Unterstützer des Projekts Gasnetzkarte des BGW:

http://www.gasnetzkarte.de/

Abrechnungsbrennwert

Abrechnungsbrennwert des Vormonats:

Okt 16 - Nov 16:  Diepholz   10,006
Okt 16 - Nov 16:  Barnstorf   10,042
Okt 16 - Nov 16:  Wagenfeld/Rehden   9,799
Okt 16 - Dez 16:  Diepholz   9,959
Okt 16 - Dez 16:  Barnstorf   10,047
Okt 16 - Dez 16:  Wagenfeld/Rehden   9,830
Okt 16 - Jan 17:  Diepholz   10,006
Okt 16 - Jan 17:  Barnstorf   9,947
Okt 16 - Jan 17:  Wagenfeld/Rehden   9,862
Okt 16 - Feb 17:  Diepholz   10,022
Okt 16 - Feb 17:  Barnstorf   9,973
Okt 16 - Feb 17:  Wagenfeld/Rehden   9,877
Okt 16 - Mrz 17:  Diepholz   10,030
Okt 16 - Mrz 17:  Barnstorf   9,986
Okt 16 - Mrz 17:  Wagenfeld/Rehden   9,864
Okt 16 - Apr 17:  Diepholz   10,030
Okt 16 - Apr 17:  Barnstorf   9,993
Okt 16 - Apr 17:  Wagenfeld/Rehden   9,853
Okt 16 - Mai 17:  Diepholz   10,018
Okt 16 - Mai 17:  Barnstorf   9,996
Okt 16 - Mai 17:  Wagenfeld/Rehden   9,854
Okt 16 - Juni 17:  Diepholz   10,007
Okt 16 - Juni 17:  Barnstorf   9,996
Okt 16 - Juni 17:  Wagenfeld/Rehden   9,856
Okt 16 - Juli 17:  Diepholz   10,002
Okt 16 - Juli 17:  Barnstorf   9,997
Okt 16 - Juli 17:  Wagenfeld/Rehden   9,858
Okt 16 - Aug 17:  Diepholz   9,998
Okt 16 - Aug 17:  Barnstorf   9,998
Okt 16 - Aug 17:  Wagenfeld/Rehden   9,858
Okt 16 - Sep 17:  Diepholz   9,996
Okt 16 - Sep 17:  Barnstorf   9,996
Okt 16 - Sep 17:  Wagenfeld/Rehden   9,857
Okt 16 - Okt 17:  Diepholz   10,004
Okt 16 - Okt 17:  Barnstorf   9,995
Okt 16 - Okt 17:  Wagenfeld/Rehden   9,857
Okt 17 - Nov 17:  Diepholz   10,217
Okt 17 - Nov 17:  Barnstorf   9,999
Okt 17 - Nov 17:  Wagenfeld/Rehden   9,879

Zuordnungsliste Straßennamen zu Brennwertgebiet im CSV Format als Download

Standardlastprofile

In örtlichen Verteilernetzen wendet die Stadtwerke EVB Huntetal GmbH anstelle einer regelmäßigen Verbrauchsmessung für bestimmte Kundengruppen sogenannte Standardlastprofile (SLP) an. Mit SLP wird der Verbrauch von Privatkunden und kleineren Gewerbekunden anhand typisierter Verbrauchsprofile und aktueller Temperaturwerte prognostiziert.

Für die Prognose des Verbrauchsverhaltens der jeweiligen Kundengruppen wendet die Stadtwerke EVB Huntetal GmbH synthetische Lastprofile auf Basis der Verfahren der TU München an.

Lastprofile - Gas ab dem 01.10.2015

Länge des Gasleitungsnetzes

Länge des Gasleitungsnetzes:

Hochdrucknetz (inkl. Hausanschlussleitungen):  72   km
Mitteldrucknetz (inkl. Hausanschlussleitungen):  1008   km
Niederdrucknetz (inkl. Hausanschlussleitungen):  120   km
Gesamt (inkl. Hausanschlussleitungen):  1200   km

Anzahl der Ausspeisepunkte

Anzahl der Ausspeisepunkte:

Hochdruck:  40   Stück
Miteldruck:  8548   Stück
Niederdruck:  3221   Stück

Druckstufen

Hochdruck: DP16 (4 bis 15 bar); DP4 (1,5 bis 3,5 bar)

Mitteldruck: DP 1 (0,3 bis 0,8 bar)

Niederdruck: DP 0,1 (25 mbar)

Netzkopplungspunkt Diepholz I:

Vorgelagerter Netzbetreiber:  Gasunie Deutschland Services GmbH  
Druckstufe:  DP70 / DP16  
Referenzbrennwert Netzgebiet Diepholz (Zeitraum: 09.2017):  9,805  
Referenzbrennwert Netzgebiet Diepholz (Zeitraum: 10.2017):  9,907  
Referenzbrennwert Netzgebiet Diepholz (Zeitraum: 11.2017):  10,223  

Netzkopplungspunkt Diepholz II:

Vorgelagerter Netzbetreiber:  Erdgas Münster Transport GmbH&Co.KG  
Druckstufe:  DP84 / DP16 / DP5  
Referenzbrennwert Netzgebiet Diepholz (Zeitraum: 09.2017):  9,805  
Referenzbrennwert Netzgebiet Diepholz (Zeitraum: 10.2017):  9,907  
Referenzbrennwert Netzgebiet Diepholz (Zeitraum: 11.2017):  10,223  

Netzkopplungspunkt Barnstorf:

Vorgelagerter Netzbetreiber:  Erdgas Münster Transport GmbH&Co.KG  
Druckstufe:  DP84 / DP4 / DP1  
Referenzbrennwert Netzgebiet Barnstorf (Zeitraum: 09.2017):  10,013  
Referenzbrennwert Netzgebiet Barnstorf (Zeitraum: 10.2017):  9,950  
Referenzbrennwert Netzgebiet Barnstorf (Zeitraum: 11.2017):  9,980  

Netzkopplungspunkt Rehden:

Vorgelagerter Netzbetreiber:  Erdgas Münster Transport GmbH&Co.KG  
Druckstufe:  DP70 / DP4 / DP1  
Referenzbrennwert Netzgebiet Rehden (Zeitraum: 09.2017):  9,840  
Referenzbrennwert Netzgebiet Rehden (Zeitraum: 10.2017):  9,848  
Referenzbrennwert Netzgebiet Rehden (Zeitraum: 11.2017):  9,852  

Netzkopplungspunkt Wagenfeld:

Vorgelagerter Netzbetreiber:  Erdgas Münster Transport GmbH&Co.KG  
Druckstufe:  DP70 / DP4 / DP1  
Referenzbrennwert Netzgebiet Wagenfeld (Zeitraum: 09.2017):  9,840  
Referenzbrennwert Netzgebiet Wagenfeld (Zeitraum: 10.2017):  9,848  
Referenzbrennwert Netzgebiet Wagenfeld (Zeitraum: 11.2017):  9,852  

Transportkapazität zwischen Teilnetzen

Die Netzgebiete Diepholz und Barnstorf/Rehden/Wagenfeld sind nicht kapazitätsrelevant miteinander verbunden.

Derzeit kommt es (bedingt durch Instandhaltungsarbeiten) zu keinen kapazitätsrelevanten Engpässen.

Gasbeschaffenheit

Gasqualität: L-Gas; 2. Gasfamilie gem. DVGW-Regelwerk G260

Odorierung: ca. 17 mg/Nm³

Odorstoff: Tetrahydrothiophen

Navigation

Störungsnummer

24-Stunden-Service: 05441 903 -800

 

Kundenservice

Stadtwerke Huntetal
Amelogenstr. 1-3
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -333
Telefax: 05441 903 -334
Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:  8.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag:   8.30 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adressen und Öffnungszeiten unserer Servicebüros

Zentrale

Stadtwerke Huntetal
Amelogenstraße 1–3
49356 Diepholz

Telefon: 05441 903 -0
Telefax: 05441 903 -690
Kontakt